PDF Drucken E-Mail

Der bundesweite Vorlesetag am Freitag, den 16.11.2018 – an unserer Schule

Kurz vor der 1. Pause las Herr Scheel über die Mikrofonanlage der ganzen Schule ein Kapitel aus dem Buch „Plötzlich Glückspilz" von Bobby Pyron vor. Wer wollte, konnte in der Pause in der Bibliothek noch weitere Begebenheiten aus dem Buch genießen.

Vor der 2. Pause wurden wir dann von Frau Pellkofer auf das Gelände des „Circles" im sonnigen Californien versetzt. Dass aber nicht alles so super ist, wie es zunächst den Anschein hat, erfuhren die Schüler dann in der Bibliothek, wo weiter aus dem spannenden Roman von David Eggers vorgelesen wurde.

2018-11-16 vorlesetag_01_klein

2018-11-16 vorlesetag_02_klein

In den Genuss jeweils einer unterhaltsamen und spannenden Schulstunde kamen die Schüler der Klassen 7d und 6d im Chemiesaal. Herr Tietz las einige unterhaltsame Passagen aus dem Buch „Das knallt dem Frosch die Locken weg" des Kriminalbiologen Marc Benecke vor. Die Schüler durften dann den Spagetti-Test durchführen und bekamen eindrucksvoll demonstriert, wie mit brennender Tinte dem Frosch die Locken weggebrannt wurden.

2018-11-16 vorlesetag_03_klein 2018-11-16 vorlesetag_04_klein

Herzlichen Dank an Frau Pellkofer, Herrn Scheel und Herrn Tietz dafür, dass sie die Aktionen mit durchgeführt haben, und der Schulleitung und dem Kollegium, dass es möglich war, allen Klassen über die Mikrofonanlage vorzulesen.

 
free pokerfree poker